Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Diego Garcia, Violoncello

Diego Garcia
Diego Garcia
 
Diego Garcia wurde 1976 in Bogota (Kolumbien) geboren. Er stammt aus einer Musikfamilie und begann mit 16 Jahren das Cello-Studium am Konservatorium in Bogota. 1999 führte er seine Studien in Mainz, 2001 dann an der Musikhochschule in Augsburg bei Professor Julius Berger fort. Zur Zeit besucht er die Meisterklasse von Prof. Berger. Diego Garcia spielte zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker in Kolumbien, Deutschland, Frankreich, Österreich, Puerto Rico, Italien. Bei namhaften Künstler wie Siegfried Palm, Gerald Mantel, Peter Wispelwey, Robert Cohen, Valentin Erben, besuchte er Meisterkurse. Außerdem wirkte er bei Projekten für zeitgenössische Musik mit den Komponisten Sofia Gubaidulina, Frangis Ali-Sade und Wolfgang Rihm mit. 2003 wurde Diego zu Live Music Now aufgenommen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein