Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Carola Kunz – Gitarre

Carola Kunz
Carola Kunz
Carola Kunz wurde 1978 im Chiemgau geboren. Ihre professionelle Gitarrenausbildung begann an der Berufsfachschule für Musik in Altötting, gefolgt von einem musikpädagogischen Studium am Leopold-Mozart- Konservatorium in Augsburg.
Bereits nach zwei Semestern wurde sie im Jahr 2000 in die Gitarrenklasse von Prof. Franz Halász an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg aufgenommen und schloss dort ihr Gitarrenstudium mit Auszeichnung ab. Im Anschluss daran folgte ihr künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Alexander Sergei Ramirez an der Robert-Schumann-Hochschule für Musik in Düsseldorf, das sie im Januar 2007 erfolgreich beendete. Derzeit studiert sie Kammermusik an der RSH Düsseldorf bei Prof. Joaquin Clerch.

Neben ihrem Studium besuchte sie regelmäßig Meisterkurse bei namhaften Künstlern wie Leo Brouwer und Eduardo Egüez. Im Sommer 2005 war Carola Kunz Stipendiatin des DAAD für einen Meisterkurs bei Prof. Andreas von Wangenheim im Tessin/Schweiz. Dort spielte sie zahlreiche Konzerte, sowohl also Solistin als auch im Gitarrentrio. Außerdem wirkte sie im Duo mit Flöte bei Projekten wie „minimal music maximum joy“ mit und tritt regelmäßig in unterschiedlichen Besetzungen bei den „Tagen der Kammermusik“ in Düsseldorf auf.

Im Februar 2006 wurde sie in die Förderung von „Yehudi Menuhin - Live Music Now“ aufgenommen, in deren Rahmen sie zahlreiche Konzerte in sozialen Einrichtungen spielt.
Daneben gibt sie regelmäßig Konzerte mit Gitarre Solo und in unterschiedlichen Kammermusikbesetzungen mit Flöte, Gesang, Klavier und im Jazzduo mit Saxophon.

Ihr Repertoire umfasst Standardwerke von barocker bis zeitgenössischer Musik, südamerikanische Kompositionen sowie Jazz und Unterhaltungsmusik.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein