Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Clara Ziche – Violine



Clara Ziche, geboren 2000, erhielt ihren ersten Violinunterricht im Alter von acht Jahren an der vivio-Streicherschule in Augsburg bei Dorothea von Kietzell. Von 2015 bis 2017 war sie Jungstudentin in der Violinklasse von Senta Kraemer am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Seit 2017 ist sie Schülerin von Jorge Sutil.

Mit dem Jugendkammerorchester Violinissimo aus Erding konzertierte sie u. a. im Stern Auditorium / Perelman Stage der Carnegie Hall in New York und in Telfs in Österreich.

Sie ist Mitglied des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters und hat darüber hinaus Kammermusikerfahrungen in unterschiedlichen Formationen gesammelt.

2016 konnte sie in der Jugendjury des 9. Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart geigerische Eindrücke gewinnen.

Beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erreichte sie mehrere 1. und 2. Preise auf Regional- und Landesebene.

Clara Ziche wurde Ende Mai 2017 in das Bayerische Landesjugendorchester aufgenommen.

Im Herbst 2017 nahm sie an einem Meisterkurs des Hauses Marteau unter Leitung von Ingolf Turban teil.

Im April 2018 wurde Clara Ziche nach dem erfolgreich bestandenen Vorspiel in das vbw-Orchester aufgenommen. Damit wird sie Ende September beim Bad Wörishofer Festival unter dem Dirigenten Christoph Adt die berühmte Pianistin Hélène Grimaud begleiten.

Seit Mai 2017 ist sie Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein