Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Klarinettenduo „Yorokobi“


Das Klarinettenduo „Yorokobi“: Jo Komatsu, Johannes Fleischhut


Johannes Fleischhut wurde 1986 in Kassel geboren. In Homberg/ Efze schloss er 2005 das Abitur an der Theodor Heuss Schule ab. Ersten Unterricht im Fach Klarinette erhielt er seit 1998.
Seit dieser Zeit spielte er regelmäßig in diversen Orchesterprojekten des Staatstheater Kassel, des Landesjugendorchester Bayern und anderen. Im September 2006 trat er als Solist gemeinsam mit der „Orchestervereinigung Kurhessen“ auf.
Nach Meisterkursen im Jahr 2006 und 2007 bei Prof. Ralph Manno aus Köln, sowie mehreren Preisen beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert begann er im Oktober 2006 das Künstlerische und Pädagogische Studium im Fach Klarinette bei Herrn Prof. Harald Harrer und Herrn Manfred Preis (Solobassklarinettist der Berliner Philharmoniker) an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg.

Jo Komatsu wurde 1980 in Tokio, Japan geboren. Er studierte zunächst Jura an der Nihon Universität. Obwohl er mit dem Klarinette spielen erst 2004 begann, als Schüler von Shinobu Tanijiri (Klarinettist des Tokio Sinfonieorchesters), konnte er bereits 2006 an der Augsburger Musikhochschule bei Prof. Harald Harrer und Manfred Preis (Solobassklarinettist der Berliner Philharmoniker) aufgenommen werden.
Weiterhin widmet er sich gemeinsam mit Johannes Fleischhut der Duo Literatur in Ihrem gemeinsam gegründeten Duo „Yorokobi“.
Er spielt regelmäßig in verschiedenen Orchestern, wie dem Sinfonischen Blasorchester der Hochschule Augsburg unter der Leitung von Maurice Hamers. 2005 nahm er aktiv an einem Meisterkurs bei Prof. Ulf Rodenhäuser teil.

Seit Herbst 2008 wird das Klarinettenduo„Yorokobi“ von Yehudi Menuhin „Live Music Now“ gefördert.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein