Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Ekaterine Tsenteradze– Oboe






























Ekaterine Tsenteradze wurde 1996 in Ozurgeti, Georgien, geboren. Mit 9 Jahren erhielt sie den ersten Oboenunterricht bei Prof. Giorgi Beridze und besuchte das Zakaria Palishvili Musikgymnasium Tiflis.

2014 hat sie ihre Musikausbildung am Staatlichen Konservatorium Tiflis weiterverfolgt. Während des Studiums besuchte sie die Meisterkurse bei Gordon Hunt, Maurice Bourgue, Heinz Holliger, Nick Deutsch, Celine Moinet, Franzois Leleux und Giorgi Gvantseladze.

Im September 2018 hat Ekaterine ein Praktikum in einer Oboenbauwerkstatt absolviert und im Oktober begann sie bei Prof. Heike Steinbrecher am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg zu studieren.

Ein Jahr später wurde sie als Oboistin in Pan-Caucasian Youth Orchester aufgenommen.

Seit 2019 ist Ekaterine Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now
Augsburg e.V.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein