Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Nikita Sergeenko, Cello

















































1988 in einer Musikerfamilie in St. Petersburg geboren, erhielt Nikita Sergeenko mit sieben Jahren ersten Cellounterricht.

Nach Abschluß des Musikkollegs M.P.Musorgskij begann Nikita 2007 in seiner Heimatstadt sein Cellostudium am Staatlichen Konservatorium St. Petersburg bei Prof. Dmitry Eremin. Im Jahr 2012 schloß er sein Studium mit Auszeichnung mit dem Bachelor ab.

Bereits während seines Studiums nahm der Cellist an mehreren Meisterkursen, u.a. bei Julius Berger, David Geringas, Bernard Greenhaus und Wen-Sinn Yang teil.

Ebenso erspielte er sich bei nationalen und internationalen Wettbewerben hervorragende Resultate, so 2000 den Grand Prix Laureat im "International Competition of Young Performers" in (Yyräskylä/Finland), 2007 Preisträger Wettbewerb "Junge Begabungen" in St.Petersburg oder 2013 den Primo Premio Assoluto in Solo und Kammermusik beim "Concorso Internationale di Musica VIII Trofeo Citta di Greci"

Orchestererfahrungen sammelte er 2011/12 als Praktikant im Philh.Orchester Augsburg. Im März 2013 wurde er als Konzertmeister in die Orff-Akademie des Münchner Rundfunkorchesters aufgenommen.

Seit September 2011 setzt Nikita sein Studium in der Meisterklasse von Prof.Julius Berger am Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg fort.

Nikita Sergeenko ist DAAD Stipendiat der Universität Augsburg und seit Mai 2013 Stipendiat von "Yehudi Menuhin - Live Music Now Augsburg e.V."


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein