Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Marlene Roth, Klarinette



Marlene Roth (2. von links) wurde mit dem Klarinettenquartett Four Equal Clarinets aufgenommen.


Marlene Roth wurde 1992 in Nürnberg geboren und begann mit dem Klarinettenunterricht im Alter von 14 Jahren. Kurz darauf folgten Saxophon und Klavier. Sie absolvierte die D-Kurse bis Gold im Nordbayerischen Musikbund sowohl auf der Klarinette als auch auf dem Saxophon mit Bestleistung.

Während der Schulzeit am Gymnasium von 2002-2011 ist sie vor allem mit sinfonischer Blasmusik groß geworden und spielte in Projektorchestern wie dem Nordbayerischen Jugendblasorchester und dem Weltjugendblasorchester unter Dirigenten wie Johann Mösenbichler oder Jan van der Roost. In der Kollegstufe lernte sie die Welt des Sinfonieorchesters mit der "Jungen Philharmonie Erlangen" kennen und durfte die Solo-Klarinette übernehmen.

Kurz vor dem Abitur und nach Abschluss des "Assistent Ensembleleiters" übernahm sie in ihrem Heimatverein Blasorchester Markt Feucht e.V. das Jugendblasorchester und gestaltet seitdem mit diesem zwei Konzerte pro Jahr.

Im Oktober 2011 begann das Klarinettenstudium bei Prof. Harald Harrer in Augsburg mit der Zusatzqualifikation Blasorchesterleitung und seit Oktober 2013 studiert sie Elementare Musikpädagogik bei Prof. Andrea Friedhofen. Zu diesem Zeitpunkt gründete sich das Klarinettenquartett "four equal clarinets".

2015 wurde Marlene als Stipendiatin bei Yehudi Menuhin - Live Music Now Augsburg e.V. aufgenommen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein