Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Julius Reger– Fagott

im Fagott-Trio „Albatros“ mit Sebastian Hägele und Don Hwon Lee

Julius Reger wurde in Regensburg geboren. Mit 11 Jahren erlernte er zunächst Quintfagott, mit 13 Jahren dann das „große“ Fagott. Erste Erfahrungen im Orchester bekam er im Musikschulorchester der Sing- und Musikschule Regensburg.
Seit Oktober 2005 studiert Julius Reger Fagott bei Prof. Karsten Nagel, seit 2006 als Vollstudent.
Von 2006 bis 2007 war er Mitglied im Bayerischen Landesjugendorchester. Eine interessante Erfahrung war auch ein Praktikum am Herzoglichen Landestheater Coburg, das er in der Spielzeit 08/09 für sechs Wochen absolvierte.

In der Spielzeit 2009/2010 wird Julius Reger im „Don Carlos“ und „Il re pastore“ das Orchester der Augsburger Philharmoniker verstärken. Bei der Münchener Klangverwaltung unter Ennoch zu Guttenberg wirkte er im Juni 2009 in der „Schöpfung“, im September 2009 in den „Jahreszeiten“ (in Perugia) mit.

Bei Prof. Klaus Thunemann, Prof. Frank Forst und Gernot Friedrich besuchte Julius Reger Meiserkurse für Kontrafagott in München.

Bereits 2007 wurde Julius Reger mit dem „Augusta trio“, 2008 mit dem Trio „Bion“ bei Yehudi Menuhin „Live Music Now“ aufgenommen.

Seit März 2010 wird er mit dem Trio „Albatros“ von „Live Music Now“ gefördert.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein