Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Irene Garcia Posadas – Klavier


























Die spanische Pianistin Irene García Posadas (Málaga, *1994) begann ihre Musikausbildung im Alter von 4 Jahren, erst bei María de la Cruz García, anschließend bei María José Maldonado und Inmaculada Álvarez. Gleichzeitig lernte sie Orgel bei María Luisa de Barrio.

Im Jahr 2016 absolvierte sie ihr Studium im Hauptfach Klavier bei Juan Ignacio Fernández Morales am Consevatorio Superior de Música de Málaga. Durch ihr Interesse für Liedbegleitung erhielt sie anschließend die Möglichkeit zu einem Erasmus-Praktikum als Korrepetitorin für Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, wo sie mit Markus Kreul arbeitete.

2017 begann sie dort ihr Masterstudium im Hauptfach Klavier bei Christine Olbrich.

Seit 2008 nahm sie an Meisterkursen mit renommierten Dozenten wie Ramón Coll, Alexander Kandelaki, Ángel Sanzo, Kennedy Moretti, Markus Kreul, Herbert Schuch und Prof. Wolfgang Manz teil. Im Jahr 2017 ist sie DAAD-Stipendiatin für die 6. Internationale Alumniakademie Dresdner Meisterkurse Musik bei Christopher Elton.

Irene García Posadas gab bereits Konzerte in wichtigen Projekten wie im Teatro Echegaray (Málaga, Spanien), dem Festival Internacional de Piano Guadalquivir (Córdoba, Spanien) und im Teatro María Cristina (Málaga, Spanien) mit dem Promúsica Orquestra.

Im Bereich Klavier Solo gewann sie in 2006 den zweiten Preis des Concurso Eduardo Ocón, sowie in 2017 den zweiten Preis des Concorso pianistico Europeo Don Enrico Smaldone. Neben ihrem Klavier Solostudium begleitet sie derzeit in der Vivio-Streicherschule und dem Voice Mix Chor.

Seit Mai 2018 ist sie Stipendiatin von Yehudi Menuhin – Live Music Now in Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein