Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Ratko Pavlovic


Foto: privat

Ratko Pavlovic wurde 1997 in Arandelovac, Serbien, geboren. Mit 8 Jahren nahm er zum ersten Mal Akkordeonunterricht bei Miodrag Krstic an der Musikschule „Petar Ilic” in Arandelovac. 2012 besuchte er das Musikgymnasium „Vatroslav Lisinski“ in Belgrad bei demselben Professor.

2016 begann er sein Bachelorstudium bei Vojin Vasovic an der Fakultät für Philologie und Kunst in Kragujevac. Seit dem Wintersemster 2020 studiert er an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Krassimir Sterev mit dem Abschlussziel Master.

Ratko Pavlovic ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, darunter: 2. Platz beim Internationalen Akkordeon- und Kammermusikfestival „Eufonija“ in Novi Sad (Serbien, 2019), 1. Platz beim 44. Internationalen Akkordeonwettbewerb in Pula (Kroatien, 2019), 1. Preis beim staatlichen Wettbewerb der Musikschulen in Belgrad (Serbien, 2016).

Er spielte solistisch und wirkte bei Kammermusik, Orchester sowie Projekten mit, wie: Kammermusikauftritt in „Kolarceva zadužbiina“ (Belgrad, Serbien, 2014-2015), Solomusikauftritt in „Kolarceva zadužbiina“ (Belgrad, Serbien, 2015), Solokonzert im Konzertsaal „Tsentr Pavla Slobodkina“ (Moskau, Russland, 2015), Solomusikauftritt in Guarnerius (Belgrad, Serbien, 2019), Kammermusikauftritt an der Hochschule für Musik und Theater München im Ensemble „Oktopus“ (München 2021), Aufführung in der "Jungen Norddeutschen Philharmonie" (Neubrandenburg und Hamburg 2021).

Er nahm teil an den Meisterkursen bei Mario Stefano Pietrodarchi(Italien,2015), Iñaki Alberdi (Spanien, 2018), Friedrich Lips (Russland, 2018)

Seit Mai 2022 ist Ratko Pavlovic Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. in München und Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein