Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Lou Paquin und Laurens Zimpel – Fagott
























Lou Paquin und Laurens Zimpel sind Studenten der Fagott- und Kammermusikklasse am Leopold-Mozart-Zentrum bei Prof. Karsten Nagel.

Ihr Interesse gilt verschiedenster Musikstile, wobei es ihnen ein besonderes Anliegen ist das Fagott bekannter zu machen und von seiner traditionellen Rolle als klassisches Instrument im Orchester zu befreien. Die Vielfalt von Farbe und Ausdruck sowie technischen Möglichkeiten des Fagotts zeigen sie in ihrem breiten Repertoire, dass von Barock bis hin zu moderner Musik reicht.

2012 wurden sie als Stipendiaten bei Yehudi Mehnin Live Music Now Augsburg aufgenommen.

Lou Paquin ist 1982 in Montreal (Kanada) geboren. Sie begann ihr Fagottstudium an der McGill Universität bei Prof. Stéphane Lévesque. Sie war Preisträgerin mehrerer Wett- bewerbe, wie des McGill Universitäts Classical Concerto Wettbewerbes, des Trois-Rivières Symphonisches Orchester Wettbewerbes und des Meg Quigley Vivaldi Wettbewerbes.

Nach ihrem Bachelor Abschluss im Juni 2005 setzte sie ihr Studium an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Eckart Hübner fort. Sie bestand ihr Diplom für Künstlerische Ausbildung im Februar 2008 und wurde zum Konzertexamen Studium zugelassen. Während ihrer Zeit in Berlin, ergänzte sie ihre Ausbildung mit Teilnahme an Masterkursen (u.a. mit Klaus Thunemann und Dag Jensen), Orchesterakademien (2005 - Bachakademie Festival, 2006/2008 Schleswig-Holstein Musik Festival) und Kammermusik Tätigkeit (2008 - Woche der Begegnung der Schwetzinger Festspiele, 2009/2010 - LMN in Berlin mit Bläserquintett).

Vom April 2009 bis Juli 2012 hatte sie einen Zeitvertrag als stellvertretende Solo-Fagottistin bei den Augsburgern Philharmonikern.Ab Oktober 2012 Masterstudium bei Prof. Karsten Nagel.

Laurens Zimpel wurde 1990 in Sao Paulo geboren. Aufgewachsen in Erlangen erhielt er mit 11 Jahren den ersten Fagottunterricht. Er spielte schon bald als festes Mitglied im Nürnberger Jugendorchester mit und nahm erfolgreich an Wettbewerben des Nordbayerischen Musikbundes teil. Mit 17 begann er an der Nürnberger Musikschule eine studienvorbereitende Ausbildung in deren umfassendem Programm er Fagott, Klavier, Orchesterspiel, sowie Theorieunterricht erhielt.

Seit 2010 studiert er bei Prof. Karsten Nagel Fagott am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein