Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Susanne Müller, Querflöte



Susanne Müller wurde 1991 in Memmingen geboren. Mit 7 Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung auf der Blockflöte und wechselte dann mit zehn Jahren zur Querflöte. Neben ihrem Hauptinstrument, der Flöte, bekam Susanne auch mehrere Jahre Unterricht in den Fächern Klavier und Gesang.

Neben zahlreichen Preisen bei regionalen Wettbewerben und Jugend musiziert gewann sie 2011 den Wettbewerb des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes in ihrer Alterstufe.

Seit Oktober 2011 studiert Susanne Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Flöte bei Anna Karwath am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Daneben belegt sie eine Zusatzqualifikation im Bereich Elementare Musikpädagogik.

Neben ihrer regen pädagogischen Tätigkeit ist Susanne auch künstlerisch sehr aktiv. Sowohl als Soloflöte des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters, des Hochschulblasorchesters der Universität Augsburg, der Neuen Münchner Philharmonie als auch in kammermusikalischen Projekten (u.a. mit Mitgliedern der Augsbuger und Berliner Philharmoniker) konnte sie zahlreiche Erfahrungen sammeln und Eindrücke gewinnen. Im Rahmen der Bayerischen Orchesterakademie war sie 2014 Praktikantin bei den Augsburger Philharmonikern, bei denen sie auch als Aushilfe Kinderkonzerte mitgestaltete.

Sie besuchte Meisterkurse bei Prof. Andrea Lieberknecht, Prof. Stephanie Winker und Prof. Wally Hase und ist seit 2011 Stipendiatin des Max-Weber-Programms der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Seit 2015 ist sie Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein