Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Marisa Metzger – Klavier



Marisa Metzger wurde 1995 geboren. Seit 2006 besucht sie den musischen Zweig des Gymnasiums bei Sankt Stephan Augsburg Das Klavierspiel begann Marisa mit sechs Jahren. Ihren ersten Unterricht nahm sie bei Wolfram Oettl. Seit Dezember 2007 wird sie, als deren jüngste Schülerin, von Prof. Claude-France Journés (Musikhochschule München) unterrichtet.

Marisa ist mehrfache erste Preisträgerin bei "Jugend musiziert", sowohl als Solistin als auch in der Duo-Wertung mit Streichinstrument.

Kammermusikalische Erfahrung sammelte sie insbesondere mit ihrer Violinpartnerin bei Ludwig Hornung und mit Gesangspartnerin Mona Bouguerba unter anderem bei einem Workshop für Gesang und Klavier unter Leitung von Professores Ingrid Kremling und Claude-France Journès. Sie konzertierte u. a. am Theater Augsburg, im Kurhaus Göggingen, bei Hochschulkonzerten der Musikhochschule München, im Rokokosaal in Augsburg, im Kleinen Goldenen Saal Augsburg.

2010 gewann sie den Förderpreis des Philharmonischen Orchesters Augsburg. Im 8. Sinfoniekonzert MÄRCHENZEITEN des Philharmonischen Orchesters in der Spielzeit 2009/2010 debutierte sie als Solistin mit Dimitri Kabalewskis Klavierkonzert op. 3 No. 50 unter Leitung von Generalmusikdirektor Dirk Kaftan.

Seit Mai 2012 ist sie Stipendiatin der Organisation "Yehudi Menuhin Live Music Now" in Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein