Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Jochen Lutsch, Trompete



Jochen Lutsch begann 2008 sein Studium der klassischen Trompete auf den Vorschlag seines damaligen Lehrers Thomas Seitz bei Prof. Uwe Kleindienst am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Bis dahin studierte er Realschullehramt mit den Fächern Musik und Sport. Derzeit absolviert er, ebenfalls in Augsburg, die Masterstudiengänge Trompete und Musikvermittlung/Konzertpädagogik.

Als freiberuflicher Trompeter kann man ihn häufig auf den Bühnen um München und Augsburg treffen. Er ist Mitglied der Reggaeband "dub à la pub" sowie des "augsburger barock ensembles".

Seit 2014 ist er Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg.



Die Musiker, Viktor Hanauer (Trompete), Jakob Grimm (Bassposaune), Zeno Schwab (Posaune) und Jochen Lutsch (Trompete) (von links) spielen im Quartett. Sie kommen aus Augsburg und Umgebung und studieren ihr Instrument seit mehreren Jahren an den Musikhochschulen Augsburg und München - Sie könnten sich nichts Schöneres vorstellen! Sie spielen regelmäßig in überregionalen Orchestern wie der Bayerischen Philharmonie und der Internationalen jungen Orchesterakademie, sind sich jedoch nicht zu schade, den Anzug im Schrank zu lassen und aus Freude an der Musik als Straßenmusiker, Augsburgs Innenstadt mit Tönen ihres Quartetts zu füllen. Echte Musiker eben. Das Ensemble besteht seit 4 Jahren und spielt regelmäßig zu verschiedensten Anlässen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein