Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Alexandra Lim – Klarinette



Alexandra Lim , 1994 in Reutlingen geboren, bekam ihren ersten Klarinettenunterricht im Alter von 6 Jahren. Schon früh nahm sie bei Jugend musiziert, sowohl solistisch als auch kammermusikalisch, teil.

Ihre ersten Orchestererfahrungen machte sie im Nachwuchsorchester der jungen Sinfonie Reutlingen. 2011 durfte sie als Solistin, mit dem "Stamitz-Doppelkonzert für zwei Klarinetten und Orchester", beim dritten Familienkonzert der Musikschule Reutlingen und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen auftreten. Ab 2013 spielte sie in der Studentenphilharmonie Tübingen mit und seit 2016 auch im Universitätsorchester der Universität Augsburg.

In Augsburg studiert Alexandra seit 2014 am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg bei Prof. Harald Harrer. Hier gründete sie das Trio „O sole Trio“ mit den Kommilitonen Lukas Beier und Lisa Riepl.

Von 2013 bis 2015 erhielt sie ein Stipendium des Förderverein Glocke in Reutlingen. Alexandra hat bereits Meisterkurse bei Prof. Manfred Lindner (Musikhochschule Würzburg), Prof. Kilian Herold (Musikhochschule Freiburg) absolviert und einen vom Rotary Club gesponserten und organisierten Meisterkurs in Sondershausen.

Seit Mai 2017 ist Alexandra Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg e.V.

Alexandra Lim spielt mit Lukas Beier und Lisa Riepl (Foto von links) im Klarinetten-Trio "O sole Trio".


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein