Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Agnes Liberta – Klarinette





































Agnes Liberta erhielt ihren ersten Instrumentalunterricht am Klavier. Sie begann das Klarinettenspiel bei Klaus Türk beim Jugendorchester Gersthofen. Weiteren Unterricht erhielt sie von Stefan Schwab (Stadttheater Augsburg) und innerhalb ihres Bachelorstudiums bei Professor Harald Harrer am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Momentan studiert sie im Master of Music mit Hauptfach Klarinette sowie im Bachelor of Music mit dem Hauptfach Elementare Musikpädagogik. Zusätzlich bekommt sie Unterricht von Georg Arzberger (Deutsche Oper Berlin), Manfred Preis (Berliner Philharmoniker), Stefan Jank (Staatsorchester Stuttgart) und Professor Karsten Nagel (Fagott und Kammermusik am Leopold-Mozart-Zentrum).

Agnes ist mehrfache Preisträgerin bei "Jugend Musiziert" auf Regional-, Landes- und Bundesebene. Im Jahr 2005 erhielt sie das Bürgerabzeichen der Stadt Gersthofen in Silber für ihre herausragenden musikalischen Leistungen. Gemeinsam mit ihren Kommilitonen Luis Gruber und Maximilian Hosemann gründete sie das "Trio Klarinettissimo", mit dem sie 2011 den Kunstförderpreis der Stadt Gersthofen und 2012 den "Anton-Stadler-Preis" des Leopold- Mozart-Zentrums der Universität Augsburg gewann.

Im Laufe ihres Studiums entwickelte Agnes ein besonderes Faible für die Bassklarinette sowie das kammermusikalische Musizieren in verschiedenen Ensembles. Sie ist festes Mitglied des Bläsersextetts "Camerata Augusta", des "Trio Camerata Augusta" sowie des "Trio Klarinettissimo". Als Mitglied im MEHR MUSIK!-Ensemble hatte bzw. hat sie die Möglichkeit an Workshops und Kursen im Bereich Neue Musik Erfahrungen zu sammeln.

Als Stipendiatin von Yehudi Menuhin "Live Music Now" seit 2011 gilt ihr Interesse bevorzugt der Musikvermittlung vor allem in Kinderkonzerten.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein