Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Eliška Lenhartová, Gitarre



Eliška Lenhartová wurde 1990 in Kutná Hora (Tschechien) geboren. Im Alter von sechs Jahren begann sie mit dem Unterricht an der Musikschule in Zruc nad Sázavou, wo sie schon sehr bald Erfolge bei verschiedenen Wettbewerben als Solistin und im Bereich Kammermusik erzielte, wobei etwa der 1. Preis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb, Františkovy Lázne (Tschechien) im Jahr 2000 oder der 1. Preis beim Internationalen Gitarrenfestival in Giraltovce (Slowakei) zu nennen sind.

Im Jahr 2005 wurde sie in die Klasse des angesehenen Gitarristen und Pädagogen Prof. Petr Saidl am Konservatorium in Pardubice (Tschechien) aufgenommen. Dort errang sie Erfolge bei Wettbewerben, wie etwa 2008 den 1. Preis beim Internationalen Gitarrenfestival in Žory (Polen), 2009 den 1. Preis und Sonderpreis beim Internationalen Gitarrenwettbewerb in Sanok (Polen), im gleichen Jahr den 4. Preis bei der renomierten Internationalen Bienale in Kutná Hora (Tschechien), sowie den 1. Preis und Sonderpreis beim Wettbewerb der Konservatorien in Pardubice (Tschechien). Dies ermöglichte ihr eine rege Konzerttätigkeit und das Knüpfen vieler Kontakte, wobei das Spiel in Kammermusikensembles, etwa mit Gitarrenquartett, Geige und Oboe oder im Trio mit Akkordeon und Geige immer einen wesentlichen Anteil hatte.

Im Frühjahr 2011 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar in der Klasse von Prof. Thomas Müller-Pering, wo sie im Herbst 2014 zusammen mit Isabella Selder, die ebenfalls Stipendiatin bei Live Music Now Augsburg ist, das Gitarrenduo „Duo Francaix“ gründete und mit dem sie heute auch regelmäßig konzertiert. Das Studium in Weimar hat sie im Juli 2015 erfolgreich abgeschlossen und seit Herbst 2015 setzt sie ihr Masterstudium am Mozarteum in Salzburg bei Laura Young fort.

Eliška ist seit Juni 2016 Stipendiatin von Live Music Now Augsburg.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein