Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Evgeny Konnov, Klavier









































Evgeny Konnov wurde 1992 in Taschkent (Uzbekistan) geboren. Von 1999 bis 2007 besuchte er die berühmte Talentschmiede, Gnesina-Musikschule in Moskau, wo er Klavierspiel bei T. N. Sarkisians lernte.

Von 2008 bis 2012 studiert Evgeny an der Akademie des Tschaikowski-Konservatoriums in Moskau, bei N. G. Syslova. Während des Studiums spielte er Rachmaninoff im Kleinen und Großen Saal von Tschaikowski-Konservatorium. Von 2012 bis 2013 studierte Evgeny an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf, bei Prof. G.F. Schenk, ab Herbst 2013 wechselte Evgeny an das Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg (Bachelor) zu Evgenia Rubinova.

2008 war er Preisträger des 4. Internationalen "Elena Gnesina Klavierwettbewerb" in Moskau, 2012 spielte er ein Solo-Konzert in Tambov (Russland) in Rachmaninoff Konzertsaal. 2012 nahm er am 2. Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestival teil, spielte Solo-Konzerte in Sonsbeck, Kalkar und Emmerich am Rhein. 2013 war er mehrfacher Preisträger bei verschiedenen Klavierwettbewerben, wie 11. Internationaler Wettbewerb "Luigi Zanuccoli" in Sogliano al Rubicone (Italia), anläßlich des 140-jährige Jubiläums. Er nahm am Rachmaninoff-Wettbewerb in Köln und Bonn, am 3. Internationalen Béla Bartók Klavierwettbewerb in Wien (Österreich) und am 8. Internationalen Crescendo Wettbewerb in St. Petersburg - New York (Russland - USA) teil. 2014 erhielt er den 1. Preis beim Siegfried-Gschwilm-Klavierförderpreis in Augsburg (Deutschland).

Seit 2014 ist Evgeny Konnov Stipendiat bei Yehudi-Menuhin - Live Music Now Augsburg e.V."


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein