Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Marianne Kamper, Klavier



































Marianne Kamper (rechts) tritt mit Tabea Brüchert als "Duo Listen Up" auf.


Sie erhielt mit acht Jahren ihren ersten Klavierunterricht und nahm bis zum Abitur u.a. bei Prof. Peter Werner und Ludmila Lissovaia Klavierstunden.

Im Zeitraum 1998-2004 war sie mehrfach Preisträgerin beim Wettbewerb "Jugend musiziert" - so erhielt sie in den Fächern Solo, Duo, Klaviertrio und Klavierbegleitung zahlreiche Preise auf Landes- und Bundesebene. Neben der Klavierausbildung nahm sie auch Geigenunterricht und wirkte sechs Jahre im Kammerorchester bei Konzerten mit. Darüber hinaus trat sie im Rahmen ihrer klassischen Ballettausbildung bei einigen Theateraufführungen auf, u.a. bei "Hänsel und Gretel", "Die Puppenfee", "Die Jahreszeiten".

Nach dem Abitur begann sie ein Studium der Klavierpädagogik und Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Nürnberg (Abteilung Augsburg), u.a. bei Christine Olbrich (Klavier), Ernst Mauss (Kammermusik) und Andrea Friedhofen (EMP); Meisterkurse u.a. bei David Grigorian (Kammermusik) und Oliver Kern (Klavier).

Im Moment absolviert sie ein künstlerisches Klavierstudium am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg (LMZ) mit den Nebenfächern Orgel und Jazzpiano. Dabei ist sie bei einigen Konzertprojekten des LMZ aktiv, so z.B. der "Liederwerkstatt", "Präludien und Fugen im 20. Jahrhundert" und wirkt neben ihrer regen kammermusikalischen Tätigkeit im Bereich Klavier vierhändig, Duo mit Violoncello/Klavier auch in der Trommelgruppe Mori bayassa mit. Des Weiteren ist sie als Dozentin im Fach Lehrpraxis in der elementaren Musikpädagogik am LMZ Lehrpraxis tätig.

Marianne wird seit Mai 2011 als Stipendiatin von "Yehudi Menuhin Live Music Now" gefördert.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein