Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Maximilian Hosemann – Klarinette



Maximilian Hosemann studierte von 2009 bis 2013 Instrumentalpädagogik am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg (Hauptfach Klarinette bei Prof. Harald Harrer). Bereits in dieser Zeit war er Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now.

Mit dem "Trio Klarinettissimo" gewann Maximilian den Kunstpreis Gersthofen 2011 sowie den Anton-Stadler Preis 2012.

2013 bis 2016 studierte er an der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz im Konzertfach Klarinette bei Gernot Fresacher.

Dort lernte Maximilian die Oboistin Evelyn Renner und den Fagottisten Jakob Steinsiek kennen. Alle drei Musiker begannen im Herbst 2016 ihr Studium am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Sie gründeten noch im selben Jahr das Trio "Linzer Schnitten".

Seine Studien Bachelor of Music in Augsburg und Bachelor of Arts in Linz schloss er jeweils "mit Auszeichnung" ab.

Orchestererfahrung sammelte Maximilian u.a. bei den Münchner Symphonikern e.V. (Praktikum), bei der Sommer Oper Bamberg, sowie bei der Sommermusikakademie auf Schloss Hundisburg.

Im Trio "Linzer Schnitten" wurde Maximilian zusammen mit Evelyn Renner (Oboe) und Jakob Steinsiek (Fagott) 2017 bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg e.V. aufgenommen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein