Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Viktor Hanauer, Trompete




Viktor Hanauer wusste bereits mit 5 Jahren, damals jüngstes aktives Mitglied bei der Harmonie Füssen, dass er im Beruf Musiker wird.

Vom Tenorhorn, über Versuche am Schlagzeug und am Klavier kam er mit 14 Jahren zur Trompete. Von da an war sein Ziel klar: Trompeter in einem professionellen Orchester.

Seit 2012 im Studiengang Bachelor of Music - Hauptfach Trompete - arbeitet er unter und mit Prof. Uwe Kleindienst daran, seinen Wunsch Realität werden zu lassen.

Verschrieben hat er sich der Klassik und engagiert sich in diesem Genre bei diversen Ensembles, von Barock bis zur Moderne.

Viktor Hanauer wurde 2014 als Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now aufgenommen.



Die Musiker, Viktor Hanauer (Trompete), Jakob Grimm (Bassposaune), Zeno Schwab (Posaune) und Jochen Lutsch (Trompete) (von links) spielen im Quartett. Sie kommen aus Augsburg und Umgebung und studieren ihr Instrument seit mehreren Jahren an den Musikhochschulen Augsburg und München - Sie könnten sich nichts Schöneres vorstellen! Sie spielen regelmäßig in überregionalen Orchestern wie der Bayerischen Philharmonie und der Internationalen jungen Orchesterakademie, sind sich jedoch nicht zu schade, den Anzug im Schrank zu lassen und aus Freude an der Musik als Straßenmusiker, Augsburgs Innenstadt mit Tönen ihres Quartetts zu füllen. Echte Musiker eben. Das Ensemble besteht seit 4 Jahren und spielt regelmäßig zu verschiedensten Anlässen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein