Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Buchmayer Siglind, Sopran



































Siglind Buchmayer tritt im Duo mit ihrer Schwester Reinhild, Mezzosopran, auf.


Sie wurde 1990 in Oberndorf bei Salzburg geboren. Ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelte sie schon im Alter von sechs Jahren als Mitglied im Haunsberger Jugendensemble. Schon bald durfte sie ihre ersten Solorollen in diversen Kinder-musicals singen.

Mit 17 Jahren wurde das Jungtalent in den Vorbereitungslehrgang für Gesang an der Universität Mozarteum in Salzburg aufgenommen. Dort studierte sie in der Klasse von Barbara Bonney, wo sie bei einem Liederabend mit Barbara Bonney, begleitet von Andre Previn, zu hören war.

Seit 2010 studiert Siglind Buchmayer im Bachelor Studiengang für Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg in der Klasse von Edda Sevenich. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit dem Theater Augsburg stand die Sängerin in verschiedenen Opernproduktionen auf der Bühne, u.a. in der Rolle der "First Witch" in Purcells "Dido und Aeneas".

Außerdem absolvierte sie diverse Meisterkurse bei Angelika Kirchschlager, Tom Krause, Breda Zakotnik, Michael Nagy, Andreas Macco, Rolando Niccolosi u.a. Des Weiteren konnte die junge Sängerin bereits Konzertreisen nach China unternehmen, wo sie u.a. ein Konzert in der Minzu University of Nationalities in Peking mit dem italienischen Pianisten Rolando Niccolosi gab.

2013 wurde Siglind Buchmayer Stipendiatin der Yehudi Menuhin Live Music Now, wofür sie regelmäßig Konzerte gibt.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein