Augsburg


Impressum


Künstlerinformationen: Silvia Amberger, Klavier
































Silvia Amberger wurde 1992 in Augsburg geboren. Mit sechs Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht. Im Alter von zehn Jahren wechselte sie zu Alla Rubinova, deren Unterricht stark von der russischen Expressivität geprägt ist. Sie besuchte das Gymnasium bei St. Anna und schloss dieses mit Abitur ab. Dort erhielt sie den Förderpreis der Societas Annensis für besondere musikalische Leistung.

Silvia ist mehrfache Jugend-Musiziert-Preisträgerin.

Seit Oktober 2011 wird sie von Christine Olbrich im Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg unterrichtet.

Im Jahr 2013 wurde sie als Stipendiatin der Förderung von Yehudi Menuhin - Live Music Now Augsburg aufgenommen.

2014 erhielt sie im Rahmen eines Auslandsstudiums prägenden Unterricht bei Prof. Massimiliano Mainolfi in Trient (It). Sie nahm an Meisterkursen bei Nikolai Lugansky, Pietro De Maria, Karl-Peter Kammerlander (Liedgestaltung) und Christoph Hammer u.a. teil. Silvia sucht ihre Inspiration auch in Jazz- und fremden Musikkulturen und ist stets bestrebt, einen möglichst tiefen und kreativen Zugang zur Musik zu erlangen.


zurückzurückzu Musiker

zurückzurückzu Verein